Ausgrabungen Residenzplatz, Archäologie, 04-2008


© Andreas Deusch 2018